Bad Waldsee bewegt

Unterwegs zwischen zwei Seen

Wer denkt nicht gerne an sportliche Erfolge in früheren Tagen zurück oder träumt als junger Mensch vom Sieger­treppchen. Doch manche trainieren zu schnell, zu lange oder zu oft – bis sie vom eigenen Körper ausgebremst werden. Ziel ist, das richtige Maß zu finden. Hier sieht sich Bad Waldsee gefordert. Als Moorheilbad und Kneippkurort hat sich die Stadt im Herzen Ober­schwabens einen Namen gemacht. Dafür wird das umliegende Moor und das Thermalwasser der heißesten Quelle Oberschwabens genutzt. In der Waldsee-Therme kümmert sich ein Team von Sporttherapeuten um die individuelle Fitness. Aquabiking auf Rädern, die eigens fürs Wasser entwickelt wurden, oder ein dosiertes Lauftraining, das mit den Ärzten den individuellen Bedürf­nissen entsprechend aufgestellt wird, stehen im täglichen Fokus.

Rund ums Jahr locken zahlreiche sportliche Aktivitäten und Veranstaltungen – vom Golfen im 45-Loch-Golf- und Vital­park über Klettern im Hochseil­garten bis zum Rudern auf dem Stadtsee ist vieles geboten. Abends laden Musik- und Kabarettaufführungen zum Besuch ein. Sommerliche Highlights sind die Sommer­abendkonzerte auf dem Rathausplatz und das Altstadt- und Seenachtfest am letzten Juliwochenende. Dazu das passende Ambiente: Stadtsee und Schlosssee um­geben idyllisch die malerische Stadt.

Schon von weitem sichtbar lädt das Wahrzeichen der Stadt, die Stiftskirche St. Peter mit ihren über Eck stehenden Türmen zum Besuch. Beim Bummel durch die Stadt erzählen bis heute schmucke Gassen, verträumte Winkel und traditionsreiche Gaststätten vom mittelalterlichen Treiben. Auf dem Markt­platz thront schön und stattlich das spätgotische Rathaus. Im gegenüberliegenden Kornhaus mit seinem Museum verbergen sich wahre Schätze.
Hotline: +49 (0)176 64085013    | Kontakt | Impressum| Datenschutz| Newsletter
© 2017 Bad Waldseer Lauffieber