Ärzte ohne Grenzen

Das Bad Waldseer Lauffieber unterstützt in jedem Jahr ein caritatives oder soziales Spendenprojekt. Wichtig ist uns dabei, dass das Projekt einen Bezug zu Bad Waldsee, oder zum Laufsport hat und dass wir ganz sicher sind, dass die Spenden auch zweckgebunden ankommen. Schon bei der Online-Anmeldung können Sie das Hilfsprojekt durch einen um 1 Euro höhere Startgebühr unterstützen. – selbstverständlich freiwillig!

2018 haben wir um eine Spende für Ärzte ohne Grenzen gebeten.

Amy Neumann-Volmer und Ihr Mann Klaus aus Amtzell (beides Läufer!) engagieren sich seit langem für die medizinisch-humanitäre Nothilfe bei Ärzten ohne Grenzen und haben dafür 2016 das Bundesverdienstkreuz erhalten.

Das Ergebnis:

685 Läuferinnen und Läufer sind in diesem Jahr unserem Aufruf gefolgt! Das Lauffieber-Team sagt ganz herzlich Danke an alle, die diese wichtige Arbeit an den Krisenherden dieser Welt mit einem kleinen Obulus unterstützt haben.

Mehrer Firmen haben diese Spendenaktion darüberhinaus noch unterstützt und so konnten wir über 1.000 Euro an Ärzte ohne Grenzen überwiesen.

Wer sich darüber hinaus engagieren möchte findet hier alle Informationen:
www.aerzte-ohne-grenzen.de/spende

 

Das Bad Waldseer Lauffieber sagt:
"Danke für dieses enorme Engagement" und: "BITTE WEITER SO!"
Hotline: +49 (0)176 64085013    | Kontakt | Impressum| Datenschutz| Newsletter
© 2017 Bad Waldseer Lauffieber