Absage wegen Corona Virus

Das Bad Waldseer Lauffieber 2020 findet nicht statt

Bad Waldsee, 13.03.2020 - Stellungnahme des Orga-Teams:

Mit über 2000 Teilnehmern und mehreren tausend Zuschauern zählt das Bad Waldseer Lauffieber als Großveranstaltung und darf Stand heute aufgrund des Erlasses des Gesundheitsministeriums nicht stattfinden. Auch wenn es bis zum Veranstaltungstag noch zwei Monate Zeit sind, sehen wir uns leider gezwungen, schon jetzt die Veranstaltung am 16. Mai abzusagen.

Dieser Schritt fällt uns sehr schwer, ist angesichts der Entwicklung der Corona-Epidemie aber alternativlos. Als Veranstalter tragen wir Verantwortung für die Helfer und Sportler sowie die vielen Zuschauern in der Stadt und auch wir wollen einen Beitrag leisten, die Verbreitung des Virus zu verlangsamen.

Aufgrund des langen Vorlaufs zur Vorbereitung wurden schon erhebliche Kosten verursacht, die derzeit nicht gedeckt sind. Um weiteren finanziellen Schaden in den kommenden Wochen zu vermeiden, müssen wir schweren Herzens jetzt die Notbremse ziehen.

Diese Absage fällt uns umso schwerer, da bekanntlich auch im kommenden Jahr aufgrund von Bauarbeiten in der Innenstadt das Lauffieber nicht stattfinden kann.

Eine Verschiebung etwa in den Herbst kommt aus diesem Grund ebenso nicht in Frage. 

Auch unser Orga-Team arbeitet nun im Krisenmodus: Die Online-Anmeldung wurde bereits geschlossen. Wir müssen nun mit Hochdruck die weiteren Schritte zur Rückabwicklung in enger Kooperation mit unseren Partnern und Dienstleistern besprechen. Als Verein haben wir keine finanziellen Reserven und müssen auf die Solidarität unserer bisherigen Partner und Sponsoren bauen.

Weitere Entwicklungen werden auf unserer Homepage badwaldseer-lauffieber.de veröffentlicht.


Für das Orgateam

Bernhard Schultes
1. Vorsitzender Bad Waldseer Lauffieber e.V.

Zurück

Hotline: +49 (0)176 64085013    | Kontakt | Impressum| Datenschutz| Newsletter
© 2017 Bad Waldseer Lauffieber